Dr. Ulrich Schröder

Vorstandsvorsitzender der KfW Bankengruppe

"Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist die Energiewende: Allein in unseren Städten leben ca. drei Viertel der Bevölkerung. Entsprechend hoch ist das Potenzial an CO2-Einsparung. Um es zu heben, sind intelligente Ansätze im Quartier notwendig, die nicht isolierte Maßnahmen beinhalten, sondern die unterschiedlichen Akteure und Wechselwirkungen des Energieverbrauchs im Blick haben. Eine intelligente, energetische Sanierungspolitik benötigt also integrierte Konzepte und Menschen, die diese umsetzen. Die KfW fördert zusammen mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung beide und hilft dabei, die Weichen für energieeffiziente und CO2-arme Kommunen zu stellen."