Idee

Entscheidend auf dem Weg hin zu einer nachhaltigen, effizienten und lebenswerten Stadt, ist der Blick auf das Gesamte. Im Rahmen dieses Reports haben wir eine Vielzahl nationaler sowie internationaler bereits realisierter Projekte, Best bzw. Good Practice-Beispiele sowie vorbildhafte Maßnahmen in der Stadtentwicklung betrachtet und analysiert.

Dabei konnte festgestellt werden, dass sich die Aktivitäten in der Regel in die dargestellten vier Handlungsfelder Energiekonzepte, Mobilität, Planung und Verwaltung sowie Wirtschaft als auch mit Hilfe der drei Querschnittsthemen IKT, Bürgerbeteiligung und Finanzierung clustern lassen. So entsteht ein integrativer, umfassender Ansatz, der über eine oft nur technologisch orientierte Betrachtung hinaus geht.

Aus der großen Themenvielfalt in der intelligenten Stadtentwicklung fokussiert der Report die folgenden Handlungsfelder (Kernbereiche):

Diese werden mit den drei Querschnittsthemen verknüpft:

 

Konzept einer "Intelligent City" (eigene Darstellung):