Veronika Rekasi

World Resources Forum

Das Bewusstsein, dass Städte Hauptknotenpunkte für ressourceneffizientes Konsum- und Produktionsverhalten werden sollen, wächst immer mehr. Intelligent gestaltete Infrastruktur-, Energie-, Wasser- und Biodiversitätssysteme können die Grundlage für eine ökologische Bürgerschaft sein, während ein Umweltbewusstsein Hand in Hand mit einer verbesserten Lebensqualität einhergeht. Das World Resources Forum will dies gemeinsam mit seinen Partnern realisieren.